Allein allein

“Wir sind allein. Allein allein, allein allein.” (Polarkreis 18)

So mancher, der sich in diesen Blog verirrt, mag denken, wir fühlten uns hier einsam. Irrtum! Wir bekommen viele Rückmeldungen. Tatsächlich viel mehr als wir uns erhofft hatten. Aber wie man sieht, werden unsere Beiträge doch lieber schweigend verdaut und regen wohl nicht zur öffentlichen Diskussion an.
Nun ja – es geht ja nun mal um ziemlich schwer verdauliche Themen…

Aber auch wenn wir uns sehr über mehr Kommentare freuen würden – es ist toll, dass der Blog gut bei euch ankommt. Die Blogstatistik spricht eine klare Sprache und wir bekommen regelmäßig Mails und werden natürlich auch von Freunden und Bekannten angesprochen. Der Bekanntheitsgrad wächst. Es gab sogar schon die ersten Angriffe auf den Blog (Jippie!). 

Deshalb – quasi als kleines Dankeschön für euch ein kleiner Ausblick auf das, was da kommen wird: 

In den nächsten Wochen werden wir den ersten großen Brocken, das Thema Kernenergie, zum Abschluss bringen. Wir sammeln noch Informationen, ich denke aber, dass wir uns einem Fazit nähern. 

Das nächste große Thema wird sich direkt mit dem Klimawandel an sich beschäftigen. Gibt es den Klimawandel überhaupt? Und wenn ja – ist er vom Menschen verursacht? Auch hier gibt es noch eine Menge zu verstehen für uns. 

Bleibt dabei! Und wenn euch langweilig ist – schreibt doch mal einen Kommentar 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.